Sprache

Language not available Language not available Language not available

Dieser Beitrag ist nicht in deiner Sprache verfügbar. Hier sind einige andere Möglichkeiten:

Feiere den Global Accessibility Awareness Day auf Twitch!

May 20 2021

Feiere den Global Accessibility Awareness Day auf Twitch!

1 Milliarde Menschen auf dieser Welt haben eine Behinderung. Das sind ca. 15 % der Weltbevölkerung. Doch während die Technik immer weiter voranschreitet, werden manche Beeinträchtigungen dabei vergessen. 

Beim Global Accessibility Awareness Day geht es darum, dass Menschen mehr über digitale Barrierefreiheit und Inklusion sprechen, nachdenken und lernen. Insbesondere auf Twitch haben wir die Möglichkeit, Creator mit Beeinträchtigungen zu feiern, die uns mit genialen Beiträgen in Gaming, Kunst und in unserer Community bereichern. 

Am 20. Mai werden wir 13 Creator auf unserer Startseite und auf Social Media in den Mittelpunkt rücken. Unten siehst du, wann sie live gehen. Schalt doch rein und sag ihnen und ihrer Community mit einem fröhlichen "HeyGuys" Hallo.

20. Mai

Auch über den Global Accessibility Awareness Day hinaus ist es wichtig, dass wir uns weiterhin auf die Barrierefreiheit konzentrieren und Twitch-Events so gestalten, dass sie möglichst viele Menschen einschließen. Heute zeigen wir dir, was wir schon dafür getan haben, was als Nächstes kommt, und was du tun kannst, um dabei zu helfen. 

Twitch Rivals und Streamer Bowl

Wir haben vor Kurzem Schritte unternommen, um Twitch Rivals und Streamer Bowl für noch mehr Teilnehmer zugänglich zu machen.

Wir konnten beispielsweise ewokttv, ein Top-Streamer von Fortnite auf Twitch, für die Teilnahme am digitalen Event Streamer Bowl II gewinnen. Bei diesem dreiteiligen Event trat ewokttv im Playoff-Match, im Draft der Show und beim Streamer Bowl II auf. Das für die Produktion der Inhalte und die Durchführung der Veranstaltung verantwortliche Team hatte es sich zum Ziel gesetzt, dass sich ewokttv trotz seiner Hörbeeinträchtigung genauso einbringen kann wie die anderen Teilnehmer. Dazu gehörte auch, dass wir mit ewokttvs Team einen Dolmetscher organisierten, der es ihm während der Draft-Auswahl und beim Finale ermöglichte, im Stream neben den anderen Kapitänen aufzutreten.

Twitch-Interna

Amazon wird Twitch-Creator bitten, intern vor Mitarbeiterinnen und Mitarbeiten von Amazon und Twitch über digitale Barrierefreiheit und Inklusion zu sprechen. Dazu gehören die Creator StaceyofGotham, Steve Saylor und Steven Spohn von AbleGamers. Sie werden jeweils darlegen, wie ihre Reise als Creator bisher verlaufen ist, und welche Erfahrungen sie als Gamer mit Behinderungen gemacht haben, wenn sie beratend zum Thema Barrierefreiheit im Bereich Gaming arbeiten.

Creator Camp

Einige deiner Lieblingscreator hosten einen Chat, in dem sie erklären, wie du die Barrierefreiheit deiner Inhalte auf Twitch verbesserst. Dabei sind BlindGamerSteve, NoHandsNZ, TiffanyWitcher und Narindipity

Den Creator-Camp-Chat kannst du dir hier reinziehen.

Wir setzen uns außerdem für Organisationen ein, die das weltweite Bewusstsein für Barrierefreiheit das ganze Jahr über unterstützen und fördern. 

Was du tun kannst

Als Streamer kannst du dich engagieren und inklusive Räume schaffen. Das geht so:

Informiere dich und sprich mit deiner Community über herabsetzende Sprache, und welche Wirkung sie auf Menschen mit Behinderungen haben kann.

Für mehr Zugänglichkeit in Games! Games sollten über diverse Funktionen verfügen, mit denen man sie für jeden zugänglicher machen kann, z. B. verschiedene Untertitelgrößen, Farboptionen, Tastenzuweisung etc. Zusammen wollen wir für mehr Zugänglichkeit und inklusives Game-Design einstehen. Hier haben wir ein paar tolle Links für dich:

Gehe mit Creatorn mit einer Beeinträchtigung auf Raids und arbeite mit ihnen zusammen. Die Zusammenarbeit mit anderen Streamern ist nicht nur förderlich für deine Streams, sie kann auch andere Creator dazu bringen, sich zu engagieren. Nimm dir die Zeit, dein Netzwerk um Creator mit Behinderungen zu erweitern, wenn du es noch nicht getan haben solltest. Wir haben hier einige von ihnen aufgelistet, die wir diese Woche vorstellen, aber es gibt noch viele mehr, die ganz fantastische Dinge überall auf Twitch präsentieren.

Sammele Spenden für den guten Zweck. Unterstütze Benefizorganisationen wie AbleGamers und SpecialEffect, die dabei helfen, das Design und die Geräte, die im Gaming zum Einsatz kommen, barrierefrei zu gestalten. Und wenn du bisher noch nicht für einen guten Zweck gestreamt hast? Sieh dir unser Creator Camp über Spendenstreams an, um loszulegen!

Melden. Nicht nur sperren. Hasserfülltes Verhalten und Belästigungen haben auf Twitch, Social Media oder sonst wo nichts verloren. Bitte melde uns so etwas, damit wir Maßnahmen gegen Benutzer einleiten können, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen und unserer Community und unseren Creatoren schaden wollen. Wenn du die Benutzer nur sperrst, statt sie uns zu melden, dann wissen wir leider nicht, was passiert, und können nicht reagieren.  Wir haben außerdem unsere Richtlinie zu Belästigungen und Missbrauch bei Vorfällen außerhalb von Twitch aktualisiert. Was darin steht, erfährst du hier. Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass Creator und Zuschauer mit einer Behinderung in den Genuss von Verbesserungen bei der Dokumentation und Barrierefreiheit auf Twitch gelangen. Wir werden Streamer mit Beeinträchtigungen unterstützen, unser Wissen erweitern und unsere allgemeine Barrierefreiheit verbessern. Vergiss nicht: "Du gehörst schon zu uns." Das bedeutet, dass Twitch für alle da ist, unabhängig von den jeweiligen Fähigkeiten, Hintergründen oder Interessen. 

Weitere News